Chronik

Dachstuhlbrand in Eben: Feuer konnte rasch gelöscht werden

Mehrere Pongauer Feuerwehren kämpften erfolgreich gegen die Flammen an.

Nach einer um 8.59 Uhr erfolgten Alarmierung rückten am Donnerstagvormittag mehrere Pongauer Feuerwehren zu einem heiklen Brand mitten im Ortsgebiet von Eben aus. In der Edtsiedlung war der Dachstuhl eines gerade erst neu gebauten, noch unbewohnten Gebäudes in Brand geraten.

Schon kurz vor 11 Uhr konnte Abschnittsfeuerwehrkommandant Christian Lackner "Brand aus" vermelden: "Das Feuer war in einer Zwischendecke im Dachtstuhl ausgebrochen. Wir mussten für die Löscharbeiten das Dach öffnen. Wir haben dann das Feuer gottseidank relativ schnell unter Kontrolle gebracht. Die Siedlung dort ist dicht verbaut", sagte Lackner im SN-Gespräch.

Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Die Ursache war vorerst unklar.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Eben, Altenmarkt, Radstadt und Reitdorf. Auch das Atemschutz-Kfz des Bezirkes war angefordert worden.

Quelle: SN

Aufgerufen am 14.11.2018 um 08:46 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/dachstuhlbrand-in-eben-feuer-konnte-rasch-geloescht-werden-47108764

Bürgermeisterwahl: Brisantes Duell in Werfen

Bürgermeisterwahl: Brisantes Duell in Werfen

Besondere Brisanz verspricht die Bürgermeisterwahl im März 2019 in Werfen. Rot und Schwarz treten mit neuen Spitzenmännern an. Die SPÖ setzt auf einen Rückkehrer. Jetzt kristallisiert sich heraus, wen die SPÖ …

Bayern machen Ernst mit Hotel in Bad Gastein

Bayern machen Ernst mit Hotel in Bad Gastein

Das Land gibt heute die historischen Gebäude im Weltkurort wieder in private Hände. In aller Stille, aber sehr gezielt und intensiv haben das Land Salzburg und ein großes Familienunternehmen aus München seit …

Skischulen gründen Buchungsplattform

Skischulen gründen Buchungsplattform

So wie bei den Hotels kann man in Zukunft auch das Angebot der österreichischen Skischulen online vergleichen und gleich buchen. Die Idee kam vom Salzburger Berufsskilehrer und Snowboardlehrer Verband (SBSSV)…

Schlagzeilen