Chronik

Dankeskarten-Verteilaktion gestoppt

Die auf eigene Kosten erstellten Karten für die Busfahrer durften nicht ausgegeben werden.

Ungerecht behandelt fühlt sich Sebastian Krackowizer. Der gebürtige Salzburger, der seit geraumer Zeit in Bayern wohnt und arbeitet, hat einen sehr starken Bezug zu den Obussen in Salzburg, sie sind seine Leidenschaft.

Aus Begeisterung über die gute Arbeit, ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 22.08.2019 um 03:18 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/dankeskarten-verteilaktion-gestoppt-64283320