Chronik

Das BRG Akademiestraße pflanzt, ClownDoctors profitieren

Der Arbeitskreis für Vorsorgemedizin, AVOS, startet mit "saatGut"-Projekt durch.

Basilikum-Sole-Spray und kalt gerührter Melissensirup – diese zwei Rezepte hatten die BRG-Schüler in Arbeit.  SN/sw/bukovics
Basilikum-Sole-Spray und kalt gerührter Melissensirup – diese zwei Rezepte hatten die BRG-Schüler in Arbeit. 

Heimische Kräuter und Pflanzerl anbauen, sie verarbeiten, die Produkte vertreiben und damit Gutes tun: Das sieht das Projekt "saatGut" von avos, dem Arbeitskreis für Vorsorgemedizin, so vor.

Das Projekt läuft über das gesamte Jahr 2019. Insgesamt haben sich acht Schulen mit jeweils mehreren Klassen angemeldet. Rund 400 Schüler machen mit. Als erste Schule verarbeitete das BRG Akademiestraße kürzlich selbst gezogenes Basilikum und Melisse. "Durch das praktische Arbeiten erleben die Kinder die Naturheilkunde hautnah - ein super Wissenszuwachs", sagt ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.11.2020 um 06:31 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/das-brg-akademiestrasse-pflanzt-clowndoctors-profitieren-67932457