Chronik

Das Dornbusch-Prinzip: Brennen ohne Ausbrennen

In ihrem Buch verbindet Theologin Angelika Gassner vom Referat für Spiritualität der Erzdiözese Salzburg Stressmanagement und Burn-out-Prävention mit ihrem spirituellen Wissen.

Mit ihrem Buch „Das Dornbusch-Prinzip“ war Angelika Gassner auf der Frankfurter Buchmesse vertreten.  SN/sw/privat
Mit ihrem Buch „Das Dornbusch-Prinzip“ war Angelika Gassner auf der Frankfurter Buchmesse vertreten. 


Das Gleichnis aus der Bibel vom brennenden Dornbusch hat es Angelika Gassner angetan. "Da steht Moses inmitten der Wüste, sieht, wie der Dornbusch brennt, aber nicht verbrennt, und er fragt sich: Wie gibt's denn das?"

Genauso sollte es den Menschen ergehen, vor allem im Berufsleben, aber auch in anderen Lebensbereichen. Obwohl rundherum der Druck auf alle steigt, braucht es immer die Begeisterung für die jeweilige Tätigkeit, dass es einen Sinn, die Leistung eine Befriedigung ergibt. "Ist das ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 19.01.2022 um 08:14 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/das-dornbusch-prinzip-brennen-ohne-ausbrennen-78523081