Chronik

Das Eichamt schaut ins Punschhäferl

Neue Häferl auf den Adventmärkten müssen viele Kriterien erfüllen: Eichstrich, CE-Zertifizierung, Kennzeichen des Herstellers, Behördennummer.

Für die Betreiber der Punschstandln beim Wolfgangsee-Advent war es ein kleiner Schock: Aus dem Vorjahr stammende Punschhäferl dürfen nicht mehr verwendet werden. So das Urteil des Salzburger Eichamtes, das Kontrollen vorgenommen hatte. Die Konsequenz: Eilends mussten neue, gesetzeskonforme Häferl angeschafft ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 20.03.2019 um 06:12 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/das-eichamt-schaut-ins-punschhaeferl-842662