Chronik

Das Geld rinnt durch die Finger wie nichts

Mittlerweile sind gut zehn Tage unseres Projekts "Leben von der Mindestsicherung" vergangen.

Auch die Kinder müssen lernen zu verzichten. Bild: /fagerer SN/sw
Auch die Kinder müssen lernen zu verzichten. Bild: /fagerer

Viele unserer Leser finden das "Experiment Mindestsicherung", das wir seit 1. März betreiben, ziemlich spannend und sehen es positiv. Andere sagen jedoch: "Nichts leichter als nur einen Monat zu sparen und dann wieder ins normale Leben zurückzukehren. Der verwöhnte ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 02.04.2020 um 05:41 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/das-geld-rinnt-durch-die-finger-wie-nichts-84674503