Chronik

Das Speed-Dating für Senioren hat eingeschlagen

14 Frauen und 14 Männer jenseits der 65 versammelten sich zur Premiere in Wals-Siezenheim, um einander kennenzulernen. Sie haben genug vom Alleinsein.

An den Tischen wurde angeregt geplaudert. Sieben Minuten dauert ein Gespräch, dann wechseln die Herren an den nächsten Tisch.  SN/chris hofer
An den Tischen wurde angeregt geplaudert. Sieben Minuten dauert ein Gespräch, dann wechseln die Herren an den nächsten Tisch.

Ein bisschen aufgeregt sei sie schon, gesteht Frau Rosmarie und nippt an dem Glas Sekt, das zum Auftakt des ersten Speed-Datings für Senioren im Walser Zentrum Birnbaum an die Gäste ausgeschenkt wird. Die 71-Jährige strahlt Lebensfreude, Selbstvertrauen und Elan aus. Ob sie heute jemanden kennenlerne oder nicht, lasse sie auf sich zukommen. "Erzwingen lässt sich das nicht, entweder es funkt oder nicht." Die Salzburgerin ist geschieden und lebt seit 20 Jahren allein. Zu ihrer Lebensphilosophie gehört, dass sie sich täglich ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 17.01.2021 um 09:04 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/das-speed-dating-fuer-senioren-hat-eingeschlagen-89363293