Chronik

Demonstrationen für und gegen die Mönchsberggarage

Die Meinungen zum Ausbau der Mönchsberggarage bleiben gespalten: Während sich einige Salzburger für den Ausbau aussprechen, sind andere weiterhin strikt dagegen. Am Mittwoch wurde erneut demonstriert.

Auf der einen Seite mobilisierten vor dem Rathaus die Altstadtkaufleute, die 650 zusätzliche Stellplätze als dringend notwendig erachten. Auf der anderen Seite fordert die Bürgerinitiative ein Bürgerbegehren über das Bauprojekt. Die Aktivisten wählten den Mittwoch nicht ohne Grund für die Demonstrationen: Die neugewählte Stadtregierung wurde angelobt.

Aufgerufen am 24.10.2021 um 03:51 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/demonstrationen-fuer-und-gegen-die-moenchsberggarage-3621154

Hundeausstellung: Das große Wedeln im Messezentrum

Hundeausstellung: Das große Wedeln im Messezentrum

Jeweils knapp 1900 Hunde waren am Samstag und am Sonntag im Messezentrum zu sehen. Die Internationale Hundeausstellung - veranstaltet vom Kynologischen Verein für das Land Salzburg - war wieder zu Gast. Mehr …

Ihre Nascherei kommt ohne Zucker aus

Ihre Nascherei kommt ohne Zucker aus

Katalin Udvardy bietet Torten, Kipferl und Pralinen an, die mit Datteln, Bananen und Erythrit gesüßt werden. Sogar zuckerfreies Marzipan gibt es.

Schlagzeilen