Chronik

"Den Menschen schöne Eindrücke schenken"

Anlässlich der Pongauer Museumsnacht trafen sich Sepp Forcher und Alois Rettenbacher im Landes-Skimuseum zum gemeinsamen Gespräch.

Sepp Forcher ist ein einnehmender Erzähler. An diesem Tag sitzt er mit Alois Rettenbacher am Holztisch in der Sepp Forcher-Stube in Werfenweng, und gemeinsam tauschen sie plaudernd Erinnerungen aus.

Was die Urgesteine Forcher und Rettenbacher aus Werfenweng vereint? Beide haben ihre langjährigen, mit Leidenschaft erfüllten Arbeiten beendet:

Alois Rettenbacher hat vier Jahrzehnte in der Eisriesenwelt als Betriebsleiter gearbeitet, "an einem der schönsten Arbeitsplätze der Welt", wie er sagt. Und die ORF-Moderatorenlegende Sepp Forcher hat nach der ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.09.2020 um 09:56 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/den-menschen-schoene-eindruecke-schenken-91782361