Chronik

Der A-Train hält heuer auch in Hallein

Das Musikfestival "Take the A-Train", das seit 2015 rund um den Salzburger Hauptbahnhof stattfindet, macht heuer auch mit einem hochkarätigen Konzert in Hallein Station - und das wortwörtlich.

Wie alle Kulturveranstaltungen muss sich auch das Salzburger Festival "Take the A-Train" rund um den Hauptbahnhof heuer den Corona-Umständen anpassen. Aber die Organisatoren Andreas Neumayer, Markus Rauchmann und Harald Gaukel verzichten nicht nur coronabedingt auf die große Hauptbühne am Bahnhofsvorplatz, sondern gehen überhaupt neue Wege - im wahrsten Sinne des Wortes: Für die Abschlussveranstaltung des Festivals am Sonntag, 13. September, fährt ein Sonderzug mit der Mobile-Music-Club-Band (MMC) nach Hallein und hält auf dem Nebengleis bei der Spedition Wildenhofer. Dort legt ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.09.2020 um 10:32 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/der-a-train-haelt-heuer-auch-in-hallein-92287138