Chronik

Der Christbaum der Stadt steht schon

"Es ist eine Fichte. Sie ist wunderschön gewachsen und damit als Christbaum für die Stadt Salzburg bestens geeignet", sagt Michael Paschinger.

Als "Christbaumbeauftragter" der Salzburger Berufsfeuerwehr begleitete er den Baum - eine Spende der Gemeinde Abtenau und der Bundesforste - von seinem Schnitt auf der Postalm in Abtenau bis an seinen Standort vor dem Schloss Mirabell in Salzburg. Für die Berufsfeuerwehr ist das Routine. Heute, Dienstag, wird in Oberndorf eine 50-jährige Fichte für den Salzburger Christkindlmarkt geschnitten und auf dem Residenzplatz aufgestellt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 17.08.2019 um 07:13 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/der-christbaum-der-stadt-steht-schon-60755167

Superhelden kämpfen um Eurydike

Superhelden kämpfen um Eurydike

Mit Musik, Tanz, Gesang und heiterem Schauspiel bringen Kinder den "Orpheus"-Mythos auf die Bühne - mit Künstlern der Wiener Philharmoniker.

Welchen Tourismus wollen wir?

Wenn immer neue Rekordzahlen zum Problem werden: Die Politik wirkt überfordert bis planlos. Dabei gäbe es sinnvolle …

Autorenbild

Kommentare

Schlagzeilen