Chronik

Der Landarzt und sein ganz eigener Weg zur Gesundheit

In Hans Gasperls ärztlicher Philosophie haben Befehle und Verbote keinen Platz. Der Pongauer verrät in seinem neuen Buch, wie gute Gesundheit und ein Stück Torte zusammenhängen können.

Bewegung und Lebensgenuss sind zwei Säulen des Gesundheitskonzepts von Hans Gasperl. Den langjährigen Hausarzt von Eben zieht es selbst regelmäßig in die Pongauer Berge.  SN/gasperl
Bewegung und Lebensgenuss sind zwei Säulen des Gesundheitskonzepts von Hans Gasperl. Den langjährigen Hausarzt von Eben zieht es selbst regelmäßig in die Pongauer Berge.

Als Dietrich Mateschitz ihn am Telefon sprechen wollte, legte Hans Gasperl den Hörer auf. "Pflanzen könnts wen anderen, habe ich gesagt." Es war aber tatsächlich der Red-Bull-Chef. Er hatte den Pongauer Mediziner im Radio sprechen gehört und wollte ihn für seinen Fernsehsender anwerben. Das Gespräch kam schließlich doch zustande, Gasperls Gesundheitssendung auf Servus TV lief bereits 150 Mal. Seine Bücher veröffentlicht der langjährige Ebener Hausarzt im Benevento-Verlag, der ebenfalls Red Bull gehört.

Am 24. September erscheint sein neues ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 02.12.2020 um 05:09 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/der-landarzt-und-sein-ganz-eigener-weg-zur-gesundheit-92695345