Chronik

Der Regen macht es heuer wie der Schnee: Er kommt nicht

Ein Ende der Trockenheit ist nicht in Sicht. Profis und ein Amateur liefern interessante Daten.

Die "frühsommerlichen" Gewitter und Regenschauer am Ende des Osterwochenendes waren für die Wiesen, Felder und Almböden nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Das kurze Intermezzo konnte nicht darüber hinwegtäuschen, dass es auch heuer deutlich zu trocken ist. Das gilt vor allem für die Regionen außergebirg. Sogar im berühmten Schnee- und Regenloch Hintersee ist der Monate andauernde Mangel an Niederschlägen nicht zu übersehen.

Die allgemeine Trinkwasserversorgung in Salzburg ist zwar - noch lang - nicht in Gefahr, weil ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 03.12.2020 um 03:44 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/der-regen-macht-es-heuer-wie-der-schnee-er-kommt-nicht-86276005