Chronik

Der Schelm, der in uns allen steckt

Der Hanswurst ist laut, er reißt zotige Witze und macht sich manchmal lächerlich. Illustrator Werner Hölzl kennt die Figur in- und auswendig.

Wer den Salzburger Rupertikirtag besucht, wird ihn schon oft gesehen haben: den Hanswurst. Er zieht die Marktfahne auf, mischt beim Bieranstich mit und bringt Späße und gute Laune unters Volk. Der Hanswurst steht wie keine andere Figur für das Domweihfest, das rund um den Namenstag des Landespatrons Rupert am 24. September stattfindet.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 24.09.2018 um 12:14 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/der-schelm-der-in-uns-allen-steckt-17099233