Chronik

Der Volksgarten in Salzburg wird zur Wohlfühloase für Fledermäuse

Im Volksgarten wird derzeit die alte Sauna abgerissen. Die Parkanlage wird für Bürger - und Fledermäuse - neu gestaltet.

Nun ist es so weit: Die alte Volksgartensauna wird abgerissen. Vor einer Woche wurde mit den Abrissarbeiten begonnen - bis 20. Jänner soll alles weg sein. Fast alles, denn aus Teilen des alten Holzmaterials wird ein neues Fledermausquartier neben dem Funkmast im Volksgarten entstehen. Das dort stehende Lagerhäuschen aus Beton wird bis auf eine Höhe von einem Meter abgetragen. Im Inneren entsteht ein drei Meter hoher Holzquader mit Einflugsöffnungen für Fledermäuse. Bretter-, Latten- und Balkenmaterial aus dem Sauna-Dachstuhl - wo ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.11.2021 um 04:23 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/der-volksgarten-in-salzburg-wird-zur-wohlfuehloase-fuer-fledermaeuse-98362924