Chronik

Deutscher TV-Moderator nahm ein Bad in 10.000 Mozartkugeln

TV-Moderator Riccardo Simonetti aus Bad Reichenhall nahm am Montagnachmittag ein Bad auf dem Alten Markt - in 10.000 Reber-Mozartkugeln. Viele Zaungäste in der Salzburger Altstadt staunten, lachten und schossen Fotos. Die Belohnung für den überraschenden Stopp: Anschließend wurden die Mozartkugeln verteilt - sehr zur Freude mancher Touristen, die sich die Rucksäcke vollstopften. "Ich kann auf Vieles verzichten, niemals aber auf Schokolade," sagt Simonetti. Und: Der Wahl-Berliner ist - wenig überraschend - immer wieder zu Gast in der Confiserie Reber in seiner Heimatstadt.

Aufgerufen am 07.12.2021 um 10:06 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/deutscher-tv-moderator-nahm-ein-bad-in-10-000-mozartkugeln-36834679

Sudwerk verliert Prozess vor OGH

Sudwerk verliert Prozess vor OGH

Die Betreiber des Szenelokals Sudwerk an der Bayerhamerstraße haben nun einen über Jahre geführten Zivilprozess endgültig verloren. Der Oberste Gerichtshof hat die außerordentliche Revision zurückgewiesen. …

Schlagzeilen