Chronik

Dichte an Infizierten: Pongau liegt österreichweit an zweiter Stelle

Nur im Tiroler Bezirk Landeck ist die Zahl der Infizierten gerechnet je 100.000 Einwohner noch höher. Doch es gibt auch gute Nachrichten: In 32 von 119 Salzburger Gemeinden gibt es noch keinen einzigen Covid-Fall.

634 Personen haben sich in Salzburg bislang mit dem Coronavirus infiziert (Stand: Donnerstagabend). 40 Patienten befinden sich aktuell stationär im Krankenhaus, fünf auf der Intensivstation.

Im Pongau wurden mehr als ein Drittel aller im Land Salzburg bestätigten Coviderkrankungen ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 03.06.2020 um 02:45 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/dichte-an-infizierten-pongau-liegt-oesterreichweit-an-zweiter-stelle-85432909