Chronik

Dicke Rohre für die Salzburger Alpenstraße

Die Salzburg AG erneuert 1,7 Kilometer ihres Leitungsnetzes für Fernwärme. Drei Jahre lang wird in dem Bereich gegraben werden.

40 Zentimeter breit sind die Stahlrohre, die seit einer Woche unter der Salzburger Alpenstraße verlegt werden. Die Salzburg AG startete den Neubau einer Fernwärmeleitung an zentraler Stelle ihres Fernwärmenetzes. Die neuen Leitungen sollen die Kapazitäten der Südspange des Fernwärmenetzes vergrößern. ...

30 Tage lang kostenlos testen, endet automatisch.


Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihre Vorteile:

  • Die SN als E-Paper in der SN-App, schon ab 20.00 Uhr am Vorabend
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle SN-Plus-Artikel
  • Unbeschränkter Zugang zum SN-Archiv
  • Auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig nutzbar

Aufgerufen am 09.07.2020 um 05:33 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/dicke-rohre-fuer-die-salzburger-alpenstrasse-89573344