Chronik

Die Aufräumarbeiten in den Wäldern dauern noch lange

Nicht nur die Aufräumarbeiten machen den Waldbesitzern zu schaffen, sondern auch der Borkenkäfer, der niedrige Holzpreis und gefährliche Holzarbeiten in unwegsamem Gelände.

"Vermutlich brauche ich bis zum Frühjahr 2020, bis ich die gröbsten Schäden im Wald beseitigt habe. Andere werden dafür einige Jahre benötigen", sagt Franz Löcker, Thiersteigbauer und Jäger aus St. Jakob. Er steigt in seinen Geländewagen, um den TN das ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 26.08.2019 um 02:53 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/die-aufraeumarbeiten-in-den-waeldern-dauern-noch-lange-73189903