Chronik

Die erste Offizierin lädt zum Tanz

Vor 20 Jahren erlangte Ulrike Palffy bei Salzburgs Rotem Kreuz den Offiziersrang. Seither organisiert sie den Ball - in flachen Schuhen.

Das Rote Kreuz werde immer ein Teil ihres Lebens sein, sagt Ulrike Palffy. Nachdenklich senkt sie ihren Blick. Wenige Augenblicke später fügt sie hinzu: "Du machst beim Roten Kreuz Erfahrungen und siehst Dinge, die ein anderer Mensch nie erleben wird. Zusammen mit der Kameradschaft." Viele Kollegen seien zu treuen Freunden geworden. "Ich weiß das sehr zu schätzen."

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 22.09.2018 um 09:28 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/die-erste-offizierin-laedt-zum-tanz-342886