Chronik

Die Gnigler sind sauer: Wirtshaus kommt nun doch nicht

In den alten Gasthof Kendl in Obergnigl sollte wieder ein Wirt einziehen. Doch der Bauherr ließ stattdessen zusätzliche Wohnungen errichten.

 Den Ur-Gnigler Andreas Krimplstätter ärgert, dass im Erdgeschoß des alten Gasthof Kendl (Gebäude hinten rechts) nun doch kein Wirt eingezogen ist. In dem Gebäude und in den zwei Neubauten links sind 47 Wohnungen untergebracht.  SN/www.neumayr.cc
Den Ur-Gnigler Andreas Krimplstätter ärgert, dass im Erdgeschoß des alten Gasthof Kendl (Gebäude hinten rechts) nun doch kein Wirt eingezogen ist. In dem Gebäude und in den zwei Neubauten links sind 47 Wohnungen untergebracht.

Er habe in den vergangenen Jahrzehnten in Salzburg-Gnigl ein Wirtshaus nach dem anderen sterben sehen, sagt Pensionist Andreas Krimplstätter. Der 66-Jährige wohnt schon Zeit seines Lebens in dem Stadtteil. Die Lebensqualität habe sich dort sukzessive verschlechtert. Vor allem Obergnigl leide unter dem Wirtshaussterben. "Es gibt bei uns keinen Ort mehr, wo Vereine und Bewohner in gemütlichem Rahmen gesellig zusammenkommen und miteinander kommunizieren können." Leute seiner Generation würden sich dadurch kaum noch treffen.

"Früher hat es hier jede Menge ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.01.2021 um 11:53 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/die-gnigler-sind-sauer-wirtshaus-kommt-nun-doch-nicht-80582776