Chronik

Die Kurschatten im Hintergrund

Der Kurbetrieb im neuen Paracelsus-Bad ist gestartet. Zwei Moormeister bereiten dort - weitestgehend unsichtbar für die Kurgäste - das "Schwarze Gold" für die Behandlungen auf.

Rupert Rieser (l.) und Bernd Fallenegger sind „Moormanda“ – wie es auf ihren T-Shirts steht. Eine offizielle Berufsbezeichnung gibt es für ihre Tätigkeit nicht. Im Kurhaus heißen sie Moormeister.  Bild:  SN/sw/vips
Rupert Rieser (l.) und Bernd Fallenegger sind „Moormanda“ – wie es auf ihren T-Shirts steht. Eine offizielle Berufsbezeichnung gibt es für ihre Tätigkeit nicht. Im Kurhaus heißen sie Moormeister.  Bild:

Das alte Kurhaus wird abgerissen, der Kurbetrieb läuft seit gut zwei Wochen im neuen Haus. Damit gehen auch geänderte Betriebsabläufe für Rupert Rieser und Bernd Fallenegger einher. Die beiden sind die Moormeister im Kurhaus und bereiten das "Schwarze Gold" für die Behandlungen auf.

Früher gingen sie dafür mit Schaufeln zu Werke. Im neuen Haus läuft vieles automatisierter über den Computer ab. "Natürlich bedeutet das eine Umstellung, aber wir schaffen das", sagt Rupert Rieser beim Lokalaugenschein der Stadt Nachrichten. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.10.2020 um 05:26 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/die-kurschatten-im-hintergrund-73908559