Chronik

Die Paracelsus-Baustellen-Kätzchen haben auf Gut Aiderbichl ein Zuhause gefunden

Nun haben die Katzenbabys eine Chance auf ein gesundes und sorgenfreies Leben.

Ein Bautechniker der Paracelsusbaustelle hatte sich seit Wochen um drei kleine Katzenbabys gekümmert, die mit ihrer Mutter, einer Streunerkatze, unter einem Baucontainer lebten. Nun haben die drei kleinen Kätzchen ein richtiges Zuhause gefunden. Tierpflegerinnen von Gut Aiderbichl haben das Trio abgeholt. Dort werden sie tierärztlich untersucht, entwurmt und geimpft. Etwas mehr Geduld dürfte es brauchen, um auch die Katzenmutter einzufangen und nach Gut Aiderbichl zubringen.

Sobald die jungen Katzen bereit sind, in eine Familie einzuziehen, sollen sie an einen Sonderpflegeplatz vermittelt werden.

Quelle: SN

Aufgerufen am 19.10.2019 um 05:30 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/die-paracelsus-baustellen-kaetzchen-haben-auf-gut-aiderbichl-ein-zuhause-gefunden-70679827

Kunst blickt in die Gesichter der Großstadt

Kunst blickt in die Gesichter der Großstadt

Fast wie aus einem frühen Bruce-Springsteen-Song wirken die Bilder, die der Diaprojektor im 13-Sekunden-Takt auf die Wand wirft. Sie zeigen ein Stück Großstadtalltag im Amerika der 1970er-Jahre. Eine Fabrik …

Kommentare

Schlagzeilen