Chronik

Die Regeln im neuen Schuljahr

Endlich wieder Schule! Salzburgs Bildungsdirektor Rudolf Mair will ohne Schul- oder Klassenschließungen durch die Pandemie kommen. Die Maßnahmen sind gar nicht so kompliziert.

Corona zeigte, was Schulbildung wert ist.Bild:  SN/robert ratzer
Corona zeigte, was Schulbildung wert ist.Bild:

Regelschule unter Corona - wie geht das? Diese Frage stellen sich zurzeit sehr viele Eltern, Lehrer und Schüler. Fix ist: Die meisten freuen sich, dass das "Dahingleiten" durch die Zeit ein Ende hat und wieder eine klare Tagesroutine einkehrt. Wenn die Pandemie eines gezeigt hat, dann den einzigartigen Stellenwert, den die schulische (Aus-)Bildung der jungen Menschen hat.

Die Infektfrage

In knapp drei Wochen öffnen die 360 Schulstandorte in Salzburg, von den Pflicht- bis zu den höheren ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.11.2020 um 11:29 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/die-regeln-im-neuen-schuljahr-92033716