Chronik

Die Salzburger Prominenz genoss die Ballnacht

Am Freitagabend gingen der Jägerball und der Finanzball in Salzburg über die Bühne. Die Stimmung war bestens, die Tanzlaune auch.

Im St.-Peter-Stiftskulinarium wurde Freitagabend eine Tradition wiederbelebt und eine Ballnacht in Tracht gefeiert. Salzburgs Jägerschaft um Landesjägermeister Maximilian Mayr Melnhof lud zum "Jagaball". Der Termin wurde bewusst gewählt: Noch bis Sonntag findet im Messezentrum die Hohe Jagd & Fischerei statt.

Zeitgleich fand im wunderschönen Ambiente des Kavalierhauses Kleßheim zum 13. Mal in Folge der Finanzball 2019 statt. Die Tanzschule Seifert eröffnete den Ball. Anschließend schwangen 500 begeisterte Ballgäste das Tanzbein bis in die Morgenstunden, darunter Bernhard Auinger, Andrea Eder-Gitschthaler, Ursula Strobl, Michaela Bartel und Susanne Dittrich-Allersdorfer.

Aufgerufen am 21.01.2022 um 11:51 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/die-salzburger-prominenz-genoss-die-ballnacht-66198103

Kommentare

Schlagzeilen