Chronik

Die Welt der Bücher entdeckt

Das Diakoniewerk lud MigrantInnen in die Stadtbibliothek. SN/sw/diakoniewerk salzburg
Das Diakoniewerk lud MigrantInnen in die Stadtbibliothek.

Mit einem Besuch der Stadtbibliothek in Lehen endete das Deutschtraining für Migrantinnen des Diakoniewerks zu Semester. Nach einer Führung hatten die Frauen die Möglichkeit, sich für einen Bibliotheksausweis anzumelden. So lernt die eine oder andere eine weitere Möglichkeit zum Vertiefen der deutschen Sprache kennen. Während der absolvierten Trainings mit den Freiwilligen Gerda Ridler und Barbara Verdianz kümmerte sich Dietlinde Leitinger, ebenfalls ehrenamtlich, gemeinsam mit einer Mitarbeiterin des Bewohnerservices um die Kinderbetreuung. Im Bild: die Kursteilnehmerinnen mit Freiwilligen und Mitarbeiterinnen des ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 20.10.2020 um 02:08 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/die-welt-der-buecher-entdeckt-65781355