Chronik

Dieb verhinderte mit Störsender das Verriegeln eines Autos

Die Polizei ermittelt.  SN/robert ratzer
Die Polizei ermittelt.

Ein bislang unbekannter Täter hat am späten Mittwochnachmittag in der Tiefgarage des Europark Salzburg mit einem Störsender das Verriegeln eines Pkw verhindert. Das teilte die Salzburger Polizei am Donnerstag mit. In der Folge entwendete der Täter zwei Handtaschen sowie ein Mobiltelefon, einen Ausweis und einen Haustürschlüssel aus dem Auto. Durch die Überwachungskamera der Tiefgarage konnte ein Verdächtiger wahrgenommen werden. Weitere Erhebungen der Exekutive laufen.

Quelle: SN

Aufgerufen am 04.12.2020 um 09:52 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/dieb-verhinderte-mit-stoersender-das-verriegeln-eines-autos-71025685

Jäger erschoss im Flachgau einen frei laufenden Hund

Jäger erschoss im Flachgau einen frei laufenden Hund

Wie der Verein gegen Tierfabriken am Donnerstag bekannt gab, kam es vergangene Woche in Schleedorf zu einem Vorfall, bei dem ein Jäger einen Hund geschossen haben soll. Die Tierschutzaktivisten stellten die …

Kommentare

Schlagzeilen