Chronik

Diebstahl in Freizeitanlage in Leogang geklärt

Einen Einbruchsdiebstahl, der bereits im April 2012 in einer Freizeitanlage in Leogang geschah, konnten Beamte der Polizeiinspektion Saalfelden nun klären.

Diebstahl in Freizeitanlage in Leogang geklärt SN

Die Polizisten wollten in den frühen Morgenstunden des 4. Juli in Saalfelden einen Mann kontrollieren, der beim Anblick der Polizei die Flucht ergriff. Nach einer kurzen Verfolgung konnte er angehalten werden. Es handelte sich um einen 24-jährigen Arbeitslosen aus Leogang, der bereits wegen diverser Eigentumsdelikte beschuldigt worden war. Bei einer freiwilligen Durchsuchung seiner Wohnung fand die Polizei eine Geldtasche, die im April in Leogang bei einem Einbruch gestohlen worden war. Der Mann wird bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 20.01.2019 um 12:26 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/diebstahl-in-freizeitanlage-in-leogang-geklaert-5959906

Saalfeldens Hundebeauftragter zieht erste Bilanz

Saalfeldens Hundebeauftragter zieht erste Bilanz

Seit dreieinhalb Monaten geht Jochen Rothmaier bei offensichtlichem Fehlverhalten auf Hundebesitzer zu. Über 300 Gespräche hat er seither geführt. Sie sind vielerorts zu finden: Hundebesitzer, die auf die …

Das Eisrennen in Zell am See kehrt zurück

Das Eisrennen in Zell am See kehrt zurück

Bis 1973 wurde auf dem Zeller See gefahren. Ein tragischer Unfall brachte das Aus - bis heuer. Tausende Zuschauer kamen in den Jahren 1937 bis 1973 zu den spektakulären Rennen auf dem Zeller See. Autos und …

Schlagzeilen