Chronik

Dienten: 16-Jähriger stark betrunken mit Auto unterwegs

Einen erst 16-jährigen betrunkenen Pkw-Lenker haben Polizisten am späten Sonntagabend in Dienten aus dem Verkehr gezogen. Der Bursche und sein Beifahrer werden angezeigt.

Kein Führerschein, aber stark betrunken (Symbolbild). SN/APA/GEORG HOCHMUTH
Kein Führerschein, aber stark betrunken (Symbolbild).

Kurz vor 22 Uhr hielten die Polizisten der PI Taxenbach den Wagen in Dienten auf. Bei dem erst 16-jährigen Lenker führten die Beamten einen Alkotest durch. Das Resultat war mehr als eindeutig - 1,9 Promille.

Selbstredend, dass keine Führerscheinabnahme erfolgen konnte - denn einen Schein hat der 16-Jährige ja noch gar nicht. Und auf seinen Beifahrer kommt nun auch jede Menge Ärger zu. Denn dem 20-Jährigen gehört das Auto, das der 16-Jährige gelenkt hatte. Beide Pinzgauer werden bei der BH Zell am See angezeigt.

Aufgerufen am 07.12.2022 um 11:31 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/dienten-16-jaehriger-stark-betrunken-mit-auto-unterwegs-101088559

43 Meter hohe Kaverne für Limberg 3 ist fertig

43 Meter hohe Kaverne für Limberg 3 ist fertig

Nach monatelangen Sprengarbeiten tief im Berg unterhalb der Limbergsperre wurde nun ein Etappenziel erreicht: Die 43 Meter hohe und 63 Meter lange sowie 25 Meter breite Kaverne für das Pumpspeicherkraftwerk …

Schlagzeilen