Chronik

Dienten: 16-Jähriger stark betrunken mit Auto unterwegs

Einen erst 16-jährigen betrunkenen Pkw-Lenker haben Polizisten am späten Sonntagabend in Dienten aus dem Verkehr gezogen. Der Bursche und sein Beifahrer werden angezeigt.

Kein Führerschein, aber stark betrunken (Symbolbild). SN/APA/GEORG HOCHMUTH
Kein Führerschein, aber stark betrunken (Symbolbild).

Kurz vor 22 Uhr hielten die Polizisten der PI Taxenbach den Wagen in Dienten auf. Bei dem erst 16-jährigen Lenker führten die Beamten einen Alkotest durch. Das Resultat war mehr als eindeutig - 1,9 Promille.

Selbstredend, dass keine Führerscheinabnahme erfolgen konnte - denn einen Schein hat der 16-Jährige ja noch gar nicht. Und auf seinen Beifahrer kommt nun auch jede Menge Ärger zu. Denn dem 20-Jährigen gehört das Auto, das der 16-Jährige gelenkt hatte. Beide Pinzgauer werden bei der BH Zell am See angezeigt.

Aufgerufen am 28.10.2021 um 06:41 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/dienten-16-jaehriger-stark-betrunken-mit-auto-unterwegs-101088559

Ab 30. Oktober stürmen Skiasse die Resterhöhe

Ab 30. Oktober stürmen Skiasse die Resterhöhe

"Für das Auftaktwochenende und die Tage danach haben wir 250 Buchungen für das Trainingscenter. Es kommen Skirennläufer und ihre Trainer aus Österreich, Deutschland, Slowenien, Kroatien und Italien. Und aus …

Schöne Heimat

Hintern Horizont gehts weiter...

Von PEJO WUERTI
28. Oktober 2021
Die "Statisten" sind am Werk

Schlagzeilen