Chronik

Dieser Halleiner bringt junge Stimmen zum Klingen

Er ist eine Ausnahmeerscheinung in der Salzburger Sängerszene: Seit gut 20 Jahren begeistert der Halleiner Moritz Guttmann junge Menschen, vor allem Burschen, für das Singen - mit zum Teil weltweitem Erfolg.

Er suchte in seinem Praktikumsjahr am Salzburger Borromäum ein paar Sänger für ein Schulfest - das war die Keimzelle für Moritz Guttmanns gut 20-jährige Chorkarriere, mit der auch die Salzburger Chorszene ein gutes Stück weit umgekrempelt hat. Mittlerweile singen an der Schule rund 150 von 390 Schülern im Chor, gut zehn Männergesangsensembles hat das Borromäum in dieser Zeit hervorgebracht, viele holten Top-Platzierungen beim Bundesjugendsingen und zwei davon, "Voices unlimited" und "Hohes C", kürten sich sogar zu "World Choir Champions", "sozusagen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 23.10.2020 um 01:35 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/dieser-halleiner-bringt-junge-stimmen-zum-klingen-73850881