Chronik

Dieser Hochzeitslader schwingt seit 50 Jahren den Stecken

227 Hochzeiten hat Sebastian Berger aus Lofer bisher angeführt - darunter bekannte Eheleute. Jetzt feiert der Hochzeitslader das "goldene Jubiläum".

Als Hochzeitslader hat er immer einen Reim parat: Sebastian Berger mit seinem Stock, auf dem bereits 227 Bänder prangen.  SN/walter schweinöster
Als Hochzeitslader hat er immer einen Reim parat: Sebastian Berger mit seinem Stock, auf dem bereits 227 Bänder prangen.

Sein "goldenes Jubiläum" als Hochzeitslader innergebirg wird am "Dirndlgwandsonntag", dem 9. September, in Maria Kirchental durch den Gauverband der Pinzgauer Heimatvereinigungen gefeiert. - Was für Berger seltsam anmutet. Schließlich ist er es, der andere hochleben lässt.

Flink und wortgewandt führt er seit 50 Jahren den Zug der Hochzeitsgäste an; verkündet laut, wer mit wem verwandtschaftlich in die Kirche einzieht; stellt den Zug für das gemeinsame Foto zusammen; organisiert den Gang zum Gasthaus und die dortige Sitzordnung, dann auch das "Brautstehlen".

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 18.10.2018 um 07:16 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/dieser-hochzeitslader-schwingt-seit-50-jahren-den-stecken-38694529