Chronik

Doppler- und Reitsteig auf Untersberg sind saniert

Holzleitern mussten erneuert und die Sicherungseile neu eingezogen und gespannt werden. Das Zeppezauerhaus öffnet wieder am kommenden Freitag.

Gute Nachrichten für jene Bergwanderer, die den Salzburger Untersberg als Ziel auf ihrer Liste haben, hat Harald Wieser, Geschäftsführer des Alpenvereins in der Stadt Salzburg: "Wir sind jetzt mit der Sanierung des Dopplersteigs fertig geworden, die Wintersperre ist seit Freitag beendet, auch der Reitsteig ist im besten Zustand und offen."

Für die oft schwierigen Sanierungsarbeiten hat in den vergangenen Tagen und Wochen der Großgmainer Landwirt und Leiter der Wegebetreuer Andreas Joiser mit seinem Team Izet Kurtalic, Herbert Eder, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 27.10.2020 um 07:28 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/doppler-und-reitsteig-auf-untersberg-sind-saniert-87416338