Chronik

Drei Burschen stürzten mit Pkw in die Saalach

In Salzburg-Liefering stürzte am Dienstag ein Pkw in die Saalach - die jugendlichen Insassen hatten dabei großes Glück.

Großes Glück hatten am Dienstag kurz nach Mittag drei 18-jährige Burschen, die mit einem Seat Leon an der rechten Saalachzeile in Salzburg-Liefering unweit der Red-Bull-Fußballakademie in die Saalach gestürzt sind. Alle drei konnten sich selbst noch über das verschneite Ufer ins Sicherheit bringen. Das Trio wurde ins LKH gebracht. Die Salzburger Berufsfeuerwehr barg den Unfallwagen.

Quelle: Snsn

Aufgerufen am 18.01.2019 um 09:27 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/drei-burschen-stuerzten-mit-pkw-in-die-saalach-1807753

Dankeskarten-Verteilaktion gestoppt

Dankeskarten-Verteilaktion gestoppt

Die auf eigene Kosten erstellten Karten für die Busfahrer durften nicht ausgegeben werden. Ungerecht behandelt fühlt sich Sebastian Krackowizer. Der gebürtige Salzburger, der seit geraumer Zeit in Bayern …

Schlagzeilen