Chronik

Drei Fahrzeuge stießen in Weißbach bei Lofer zusammen

Ein links abbiegendes Auto übersaß ein 31-jähriger Lkw-Lenker aus Salzburg am Freitag Nachmittag auf der B311 in Weißbach bei Lofer.

Symbolfoto SN/robert ratzer
Symbolfoto

Das Fahrzeug des 24-jährigen Lenkers aus Tirol wurde durch den Aufprall des Lastkraftwagen auf die Gegenfahrbahn geschleudert und kollidierte mit dem Auto eines 67-Jährigen aus Bayern. Beide Lenker wurden dabei schwer verletzt und in die Krankenhäuser Zell am See und Bad Reichenhall verbracht. Der Lkw-Lenker blieb unverletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Die Feuerwehr Weißbach sicherte die Unfallstelle ab und räumte diese im Anschluss. Das Rote Kreuz war mit zwei Fahrzeugen im Einsatz.

Aufgerufen am 02.12.2021 um 04:28 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/drei-fahrzeuge-stiessen-in-weissbach-bei-lofer-zusammen-77904652

Schöne Heimat

Bergdole

Von Georg Ackerer
02. Dezember 2021
...am Futterhäuschen

Kommentare

Schlagzeilen