Chronik

Drei Verletzte bei Kollision von drei Pkw in Obertrum

Wegen einer Unachtsamkeit kam ein Flachgauer (29) mit seinem Pkw auf die andere Seite der Mattseer Landesstraße in Obertrum. Dabei kollidierte er mit dem Auto einer 46-Jährigen, die zwei Kinder im Wagen hatte.

Der Unfall ereignete sich am Montag gegen 17 Uhr auf der Mattseer Landesstraße. Im Fond des Pkw der Frau befanden sich ihr Sohn und eine Nichte. Beide Kinder, acht Jahre alt, befanden sich in Kindersitzen. Bei der Kollision drehte sich das Fahrzeug der Frau und schleuderte auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte ein aus Richtung Salzburg kommender Pkw, gelenkt von einem 21-Jährigen, frontal gegen die rechte Seite des von der Frau gelenkten Pkw. Das Fahrzeug des Flachgauers kam links von der Fahrbahn ab und schleuderte über eine Böschung.

Die Lenkerin sowie die beiden Kinder wurden bei dem Unfall verletzt. Sie wurden nach der Erstversorgung durch einen praktischen Arzt sowie durch den Notarzt mit dem Rettungshubschrauber C6 sowie durch das Rote Kreuz in das Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert. Die beiden anderen Lenker blieben beim Unfall unverletzt, Alkotests verliefen negativ. Die drei beteiligten Fahrzeuge wurden schwer beschädigt.

Die Mattseer Landesstraße war während der Dauer der Unfallaufnahme bis 18.20 Uhr gesperrt. Die Freiwillige Feuerwehr Obertrum war mit 15 Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz.

Quelle: SN

Aufgerufen am 21.10.2018 um 03:43 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/drei-verletzte-bei-kollision-von-drei-pkw-in-obertrum-3390895

PLAGE findet Platz im Museum

PLAGE findet Platz im Museum

Im Technischen Museum Wien werden Plakate und Exponate der Salzburger "Plattform gegen Atomgefahren" PLAGE ausgestellt und für die Zukunft bewahrt. Im Technischen Museum in Wien wird im Rahmen einer …

Der einfache Mann fuhr ein Dreirad-Gespann

Der einfache Mann fuhr ein Dreirad-Gespann

Erst waren es Räder ohne Motor, an die Körbe gespannt wurden. Es folgten ab 1903 Motorräder. Und in ihren Beiwagen saßen nicht nur Menschen. Karl Holzner aus Berndorf weiß, wovon er spricht. Der …

"Ein Studium muss nicht sein"

"Ein Studium muss nicht sein"

Lisa Rasser ist frischgebackene Gesellin. Die 21-jährige Schneiderin aus dem Hause "Wimmer schneidert" hat gleich drei unterschiedliche Lehrabschlussprüfungen abgelegt. Ihre Lehre zur …

Schlagzeilen