Chronik

Dreifache Mutter hält im Internet eine Gemeinde fit

Mit Gymnastikvideos animiert Petra Engel in St. Gilgen im Lockdown zu mehr Bewegung im eigenen Heim. Mittlerweile sind bis zu 600 Interessierte mehr oder minder aktiv dabei.

Dehnen, strecken, stärken und alles mit dem eigenen Körpergewicht: Petra Engel motiviert im Internet zu mehr Gymnastik zu Hause.  SN/privat
Dehnen, strecken, stärken und alles mit dem eigenen Körpergewicht: Petra Engel motiviert im Internet zu mehr Gymnastik zu Hause.

"Mein Gott, bist du fit, noch so gelenkig, so sportlich. Es ist toll, dass du andere zum Mitmachen animierst." So lauten die meisten Reaktionen auf jene Gymnastikvideos, die Petra Engel Woche für Woche auf ihrer Facebook-Seite hochlädt. Die Motivation der 53-jährigen St. Gilgnerin, Mutter von Zwillingen im Alter von 15 Jahren und einer Tochter von knapp 18 Jahren, ist einfach: "Durch Corona hat sich vieles schlagartig verändert. Während der Lockdowns müssen alle Freizeitbetriebe, natürlich auch Fitnessstudios, zusperren. Zu Hause fehlt ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 03.12.2021 um 08:27 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/dreifache-mutter-haelt-im-internet-eine-gemeinde-fit-98254834