Chronik

Drogenlenker hatte zweijährigen Sohn im Auto

Polizei zog noch einen Lenker aus dem Verkehr. Bei beiden Männern verliefen Drogentests positiv.

Symbolfoto.  SN/robert ratzer
Symbolfoto.

Beamte der Landesverkehrsabteilung Salzburg stoppten am Dienstag zwei Drogenlenker. In Straßwalchen wurde ein 26-jähriger Mann angehalten. Auf der Rückbank des Fahrzeugs saßen seine Ehefrau und sein zweijähriger Sohn. Ein Test verlief nach Auskunft der Polizei positiv auf THC und Kokain. Ein weiterer Pkw-Lenker fiel im Stadtgebiet von Salzburg wegen überhöhter Geschwindigkeit auf. Bei einer Kontrolle wurden ebenfalls Spuren von THC und Kokain festgestellt. Beide Lenker wurden einem Arzt vorgeführt und für fahruntauglich befunden, sie mussten ihre Führerscheine abgeben und werden angezeigt.

Aufgerufen am 21.05.2022 um 07:31 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/drogenlenker-hatte-zweijaehrigen-sohn-im-auto-116054560

Schlagzeilen