Chronik

Duathlon in Hallein verlangte Sportlern alles ab

Bei der diesjährigen Keltentrophy waren alle Teilnehmer Sieger.

Anstatt wie gewohnt 200 Teilnehmer waren diesmal nur 80 Athleten am Start, die sich der Herausforderung des alpinen Duathlons, wie die Keltentrophy auch genannt wird, stellten. Aufgrund der widrigen Witterungsverhältnisse und auch wegen des Schneemangels gab es ein paar Änderungen. So wurden die ursprünglich geplanten zwei Bewerbe (Tour und Classic) zu einem gemacht und es galt für alle, sowohl Einzelstarter als auch Staffel-Teilnehmer, 1200 Höhenmeter zu überwinden, die bis zum Rossfeld führten. Dabei hatten es die Skitourengeher nicht leicht, denn ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 06.12.2021 um 10:13 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/duathlon-in-hallein-verlangte-sportlern-alles-ab-84638893