Chronik

Durch spezielle Bodenmarkierungen: Biker wählen in Kurven bessere Linie

Auf Glocknerstraße wurden in mehreren Linkskurven Ellipsen aufgebracht. Test verlief positiv: Lenker nahmen mehr Abstand von der Fahrbahnmitte.

Die Markierungen wurden 2017 zu Testzwecken aufgetragen. SN/grohag
Die Markierungen wurden 2017 zu Testzwecken aufgetragen.

36 Kehren, bis zu zwölf Prozent Steigung und das Panorama der Hohen Tauern: Nicht umsonst ist die Großglockner-Hochalpenstraße eine der beliebtesten Motorradstrecken Österreichs. Zehntausende Biker befahren jedes Jahr den 48 Kilometer langen Abschnitt zwischen Bruck an der Glocknerstraße und Heiligenblut ...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 23.10.2019 um 03:23 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/durch-spezielle-bodenmarkierungen-biker-waehlen-in-kurven-bessere-linie-73555081