Chronik

Dutzende Baustelleneinbrüche aus Geldnot: Haftstrafen für junge Rumänen in Salzburg

Drei junge Männer, alle aus demselben rumänischen Ort, alle aus sehr tristen Verhältnissen, ohne erlernten Beruf und ohne Job in ihrer Heimat, saßen am Dienstag am Salzburger Landesgericht vor einem Schöffensenat auf der Anklagebank.

Symbolbild. SN/apa (archiv/pfarrhofer)
Symbolbild.

Laut Staatsanwalt Alexander Winkler hatte das Trio, zwei von ihnen sind 21, einer ist 25 Jahre alt, mit weiteren, großteils bereits verurteilten Landsmännern im Rahmen einer kriminellen Vereinigung von Oktober 2020 an etliche Wochen hindurch immer wieder Einbrüche auf Baustellen vor allem in Stadt und Land Salzburg verübt. Der Staatsanwalt spricht von rund 35 Einbrüchen, an denen die drei Männer unterschiedlich oft mitgewirkt haben sollen: "Sie und die Mittäter haben sich in Rumänien bewusst zusammengetan. Die Gruppe ist gezielt nach Österreich gereist, es wurden hier gezielt Baustellen ausgespäht und dann jeweils in der Nacht Baucontainer geknackt. Die gestohlene Beute, teils hochwertiges Werkzeug, wurde in Rumänien gewinnbringend verkauft."

Die drei im Sommer 2021 festgenommenen Angeklagten (Verteidiger: RA Hellmut Prankl, RA Reinhold Gsöllpointner, RA Hermann Hinterberger) waren reumütig geständig. Ihre Anwälte verwiesen darauf, dass ihre Mandanten seit jeher in bitterer Armut lebten, teils müssten sie "auch noch ihre Geschwister versorgen", einer habe "ein behindertes dreijähriges Kind". Anwalt Prankl: "Hier sitzen keine internationalen Verbrecher, sondern Täter, die aus der Not in das Ganze hineingeschlittert sind". Das Gericht (Vorsitz: Bettina Maxones-Kurkowski) verurteilte den Erstangeklagten, als einziger vorbestraft, zu 24 Monaten teilbedingter Haft (acht Monate unbedingt). Der Zweitangeklagte erhielt 18 Monate teilbedingt (sechs davon unbedingt), der Drittangeklagte 15 Monate (fünf davon unbedingt). Rechtskräftig.

Aufgerufen am 21.05.2022 um 05:13 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/dutzende-baustelleneinbrueche-aus-geldnot-haftstrafen-fuer-junge-rumaenen-in-salzburg-116043622

Schlagzeilen