Chronik

Ehepaar aus Oberösterreich bei Bergtour im Flachgau abgestürzt

Bei einer Bergtour auf den Rettenkogel bei Strobl im Salzburger Flachgau ist am Samstag ein Ehepaar aus Oberösterreich verletzt worden.

Symbolbild SN/APA (Archiv/Gindl)/BARBARA GINDL
Symbolbild

Die beiden waren mit einer Gruppe schon beim Abstieg gewesen, als die 70-jährige Frau gegen Mittag auf dem steilen Steig ausrutschte und ihren 74-jährigen Mann mitriss.

Die beiden Wanderer stürzten etwa fünf Meter über felsdurchsetztes Gelände. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurden die Oberösterreicher mit dem Rettungshubschrauber ins Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen.

Aufgerufen am 26.10.2021 um 03:16 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/ehepaar-aus-oberoesterreich-bei-bergtour-im-flachgau-abgestuerzt-93046984

Alles neu beim Lammfell-Spezialisten Fellhof in Hof

Alles neu beim Lammfell-Spezialisten Fellhof in Hof

Wer bisher in der Fellhof-Zentrale in Elsenwang einkaufen wollte, musste das auf eher engem Raum tun. "Der alte Shop lag im Obergeschoß direkt bei den Büros. Wer einen Lammfellsack anpassen lassen wollte, …

Schöne Heimat

Klarer Herbstblick

Von Margarethe Taferner
24. Oktober 2021
... im SKG, auf den Wolfgangsee, auf dem Weg zur Bleckwand.

Schlagzeilen