Chronik

Ein ganzer Ort kämpft für Flüchtlingsfamilie

Es ist absurd: Dorhan Alsulaiman und seiner Familie droht die Abschiebung. Dorhans Bruder, der in Syrien im selben Haus lebte, erhielt sofort Asyl.

Familie Alsulaiman mit (v. l.) Toni Entfellner, dem Uttendorfer Nationalrat Walter Bacher, Bürgermeister Hannes Lerchbaumer, Direktorin Andrea Lechner, Ortsfeuerwehrkommandant Lukas Fritzenwanger und Feuerwehrkamerad Ernst Hinterseer. SN/anton kaindl
Familie Alsulaiman mit (v. l.) Toni Entfellner, dem Uttendorfer Nationalrat Walter Bacher, Bürgermeister Hannes Lerchbaumer, Direktorin Andrea Lechner, Ortsfeuerwehrkommandant Lukas Fritzenwanger und Feuerwehrkamerad Ernst Hinterseer.

Getroffen hätten sie sich beim Gemeindelift, erzählt der AHS-Professor Toni Entfellner aus Uttendorf. "Ich war Ski fahren. Er ist mit seiner Tochter dort gewesen. Selbst ist er nicht gefahren, aber er will, dass sie es lernt, und hat ihr zugeschaut. ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 26.08.2019 um 02:33 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/ein-ganzer-ort-kaempft-fuer-fluechtlingsfamilie-60555895