Chronik

Ein Markt voll mit Handwerk und Kunst

Tausende Liebhaber des Kunsthandwerks freuten sich am vergangenen Wochenende über kreative und vielfältige Angebote.

Seit 31 Jahren achten Elisabeth und Sepp Schneider darauf, dass ihre gut 100 Handwerkskünstlerinnen und -künstler eine möglichst große Vielfalt an unterschiedlichen Handwerken präsentieren. Manchen von ihnen konnte man vergangenes Wochenende beim Arbeiten direkt über die Schulter schauen. Andere wiederum erklärten gerne Interessierten die Entstehungsprozesse ihrer wertvollen und doch preislich erschwinglichen Unikate. Zu sehen und zu kaufen gab es nicht nur traditionelles Handwerk vom Drechsler, Korbflechter oder Hutmacher. Sondern auch wertvolle Einzelstücke von Textil-, Holz-, Glas-, Schmuck- oder Keramikkünstlern.

...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 24.01.2022 um 12:46 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/ein-markt-voll-mit-handwerk-und-kunst-109123114