Chronik

Ein neuer Laden für Unverpacktes in Eugendorf

Zwei Jahre lang waren Doris Büchele und Sara Zimmermann mit ihrem BRUNO-Unverpackt-Bus zwischen Seekirchen, Eugendorf und Henndorf unterwegs. Jetzt eröffnen sie in Eugendorf ein Geschäft.

Es war eine Zwischenlösung, die zwei Jahre lang gute Dienste leistete: Der BRUNO-Unverpackt-Bus, mit dem Doris Büchele und Sara Zimmermann seit 2020 an täglich wechselnden fixen Standorten zu finden waren. "Wir wollten von Anfang an einen Laden eröffnen, haben aber wegen der Fixkosten einen Rückzieher gemacht und uns den Mercedes Sprinter zum Verkaufsladen umgebaut", sagt Sara Zimmermann (r. im Bild). Jetzt haben die beiden Seekirchnerinnen ihren Bus in Rente geschickt.

Verbindungstür zum Nachbargeschäft

Der Ball kam ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 05.02.2023 um 08:44 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/ein-neuer-laden-fuer-unverpacktes-in-eugendorf-130521328