Chronik

Ein Tiroler macht den Tee

Eine Milliarde Teebeutel produziert die Teekanne jährlich am Standort Salzburg. Hier sitzt die Konzernzentrale für Zentral- und Osteuropa.

Der gebürtige Tiroler Bernhard Zoller leitet die Teekanne in Salzburg-Liefering seit 20 Jahren. Bilder:  SN/sw/teekanne
Der gebürtige Tiroler Bernhard Zoller leitet die Teekanne in Salzburg-Liefering seit 20 Jahren. Bilder:

"Die Teekanne macht den Tee" - heißt es in der Werbung und eine sprechende Teekanne stolziert dabei durch das Wohnzimmer am Bildschirm. "Wer denn sonst?" ist geneigt zu fragen, wer sich die Zahlen ansieht. Rund eine Milliarde Beutel Tee werden pro Jahr am Standort in der Münchner Bundesstraße abgepackt. Über 120 Mitarbeiter sind hier beschäftigt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr erzielten sie einen Rekordumsatz von 127,8 Millionen Euro. "Und das zum siebten Mal in Folge", sagt Bernhard Zoller. Der studierte Betriebswirt leitet ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 17.01.2021 um 05:21 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/ein-tiroler-macht-den-tee-80190763