Chronik

Ein Wurm zieht sich durch den Fuschlsee

Stück für Stück: Ein neuer, mehr als vier Kilometer langer Abwasserkanal wird durch den See von Fuschl nach Hof verlegt.

Ein bisschen herbstliche Ruhe ist am Fuschlsee eingekehrt. Trotzdem herrscht Hochbetrieb: Statt Badegästen tummeln sich Arbeiter am Ufer beim Strandbad in Fuschl. Sie verlegen einen 4,2 Kilometer langen Hightech-"Wurm" im See: die neue Abwasserleitung von Fuschl nach Hof. Baubeginn für ...

30 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 22.11.2019 um 02:18 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/ein-wurm-zieht-sich-durch-den-fuschlsee-77736100