Chronik

Einbrecher scheiterten an Tresor im Supermarkt

Die unbekannte Täter waren am Wochenende in Bramberg unterwegs.

Einbrecher scheiterten an Tresor im Supermarkt SN/robert ratzer
Symbolbild

Unbekannte Täter brachen im Zeitraum zwischen 1. Oktober bis 3. Oktober 2016 in einen Supermarkt in Bamberg ein. Die Täter hebelten dabei ein Fenster auf, das durch Eisengitter gesichert war. Im Gebäude brachen die Unbekannten eine Tür zu einem Mitarbeiterraum auf, in dem sich ein Tresor befindet. Sie versuchten diesen mit schwerem Werkzeug zu öffnen, doch der Safe ließ sich nicht aufzwängen, sodass keine Wertgegenstände gestohlen wurden. Es entstand jedoch Sachschaden in erheblicher Höhe.

(SN)

Aufgerufen am 22.05.2018 um 01:47 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/einbrecher-scheiterten-an-tresor-im-supermarkt-1009051

Tresor in Halleiner Fahrschule aufgebrochen

Unbekannte Täter brachen am Wochenende in eine Fahrschule in Hallein ein. Sie erbeuteten Bargeld aus einem Tresor. Die Täter verübten den Einbruch in der Zeit zwischen Samstag und Montag früh. Sie brachen den …

Meistgelesen

    Schlagzeilen