Chronik

Einbrecher stahlen 300 Kilogramm schweren Tresor aus Hotel in Altenmarkt

Die Täter schlugen in der Nacht zum Neujahrstag zu. Die schwere Beute dürften sie mit einem Fahrzeug abtransportiert haben.

Symbolbild SN/robert ratzer
Symbolbild

Einen rund 300 Kilogramm schweren Standtresor stahlen unbekannte Täter in den Nachtstunden des 1. Jänner aus einem Hotel in Altenmarkt. Die Täter waren über ein aufgebrochenes Fenster ins Büro gelangt und verließen das Hotel über den Hinterausgang. Den schweren Safe dürften die Einbrecher mit einem Fahrzeug abtransportiert haben. Über den Inhalt des Tresors und die Höhe des entstandenen Sachschadens konnte die Polizei bislang keine Angaben machen.

Quelle: SN

Aufgerufen am 23.07.2018 um 09:59 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/einbrecher-stahlen-300-kilogramm-schweren-tresor-aus-hotel-in-altenmarkt-22464091

Pongau: Auto prallt gegen Baum

Pongau: Auto prallt gegen Baum

In Sulzau (Gemeinde Werfen) kam am Samstagnachmittag auf der Salzachtalstraße, ein 66-jähriger Lenker mit seinem PKW in einer leichten Rechtskurve links von der Fahrbahn ab, fuhr über die angrenzende Wiese …

Mordalarm in Gastein: TV-Ermittler rücken aus

Mordalarm in Gastein: TV-Ermittler rücken aus

"Die Toten von Salzburg" erfahren wieder eine Fortsetzung. Die Stars sind die alten, die Handlung verrät Neues über die Filmcharaktere. Die "Toten von Salzburg" leben munter weiter. Drei Filme der …

Kommentare

Schlagzeilen