Chronik

Eine Gemeinde packt die Kisten

Die Abtenauer Gemeindeverwaltung zieht um in ein Haus mit Geschichte.

Beim Umziehen angepackt haben Tanja Arezina aus dem Sekretariat und Liegenschaftsverwalter Rupert Gsenger.  SN/gemeinde abtenau
Beim Umziehen angepackt haben Tanja Arezina aus dem Sekretariat und Liegenschaftsverwalter Rupert Gsenger.

Kann man umziehen und trotzdem gut gelaunt sein? Der Blick nach Abtenau beweist: Ja, man kann. "Die Leute sind alle so fleißig, es geht viel schneller voran als gedacht", schwärmt Bürgermeister Johann Schnitzhofer (ÖVP). Die Abtenauer Gemeindeverwaltung übersiedelt diese Woche in ein neues Quartier. Im alten Gemeindeamt war am Montag schon das meiste ausgeräumt. Bis alles in gewohnten Bahnen läuft, dürfte es aber noch ein wenig dauern. Am Montagvormittag gab es noch kein Internet - die Bürger wurden mittels Postwurf informiert, dass es von 6. bis 10. Februar nur eingeschränkten Amtsverkehr gibt.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 19.09.2018 um 02:52 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/eine-gemeinde-packt-die-kisten-397354