Chronik

Eine Gondel auf den Gaisberg: Wie realistisch ist das?

Nachgefragt: Wie wahrscheinlich ist eine Seilbahn auf den Gaisberg? Und welche Konsequenzen zieht das nach sich?

Der Gaisberg ist beliebt bei Paragleitern. Nun gibt es einen Plan für eine Gondel auf den Berg.  SN/sw/egbi
Der Gaisberg ist beliebt bei Paragleitern. Nun gibt es einen Plan für eine Gondel auf den Berg.

Land- und Stadtpolitik sind sich einig und auch Koppls Bürgermeister Rupert Reischl (ÖVP) sagte in der Vorwoche den Flachgauer Nachrichten: "Die Seilbahn ist schon lange nötig. Das ist eine Aufwertung der Lebensqualität für viele Anrainer." Doch wie realistisch ist das Vorhaben? Die Politiker sind zuversichtlich. Erstmals gibt es einen Schulterschluss zwischen ihnen und dem Projektbetreiber, der Gug drei GmbH, die derzeit Gut Guggenthal restauriert.

Gondel könnte laut Preuner eine Entlastung des Verkehrs bringen

Besagte Investorengruppe will ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 31.01.2023 um 11:28 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/eine-gondel-auf-den-gaisberg-wie-realistisch-ist-das-130562014